Zusammensetzung des Mietertrages der Renditeliegenschaften

Um die ausreichende Diversifikation zu gewährleisten, liegt der Fokus vor allem auf Büro-, Detailhandels- und Gewerbeflächen. Dabei dürfen Erträge aus Büroflächen maximal zwei Drittel und Erträge aus Detailhandels- und Gewerbeflächen jeweils maximal die Hälfte der Gesamtmieterträge betragen.

Geographische Zusammensetzung

Intershop verfügt über ein ausgewogenes Immobilienportfolio mit substanzieller Ertragskraft und konzentriert sich auf Standorte in urbanen Zentren entlang der Hauptverkehrsachsen.

 

 

Aktuelle und weitere, detaillierte Angaben zur Portfoliozusammensetzung finden sich unter Portfolio, im Geschäftsbericht bzw. Halbjahresbericht oder übersichtlich im Corporate Factsheet.