News Detail

14.12.2018

Intershop beurkundet Verkauf von drei Renditeliegenschaften

Intershop hat heute den Verkauf der folgenden drei Renditeliegenschaften an einen institutionellen Investor öffentlich beurkundet:

  • Zürich, Edenstrasse 20
  • Winterthur, Zürcherstrasse 7, «Pionierpark»
  • Winterthur, Zürcherstrasse 15-21

Allen drei Immobilienobjekten ist gemeinsam, dass Intershop diese vor Jahren leerstehend erworben, während der Haltedauer umfassend saniert und langfristig vermietet hat. Im laufenden Jahr wurde die Liegenschaft an der Edenstrasse in Zürich mit dem Nachhaltigkeitslabel «LEED Platinum» ausgezeichnet, und in Winterthur erlangte ein grosser Mietvertrag mit der öffentlichen Hand Rechtskraft. Die Attraktivität dieser Gebäude für institutionelle Investoren konnte dadurch weiter gesteigert werden. Intershop beurteilt die Möglichkeiten zur Erzielung zusätzlicher operativer Mehrwerte als eingeschränkt und hat sich deshalb entschlossen, diese Objekte in einem sehr attraktiven Marktumfeld zu veräussern.

Während das Eigentum an der Liegenschaft in Zürich sowie am «Pionierpark» per Ende 2018 an die Erwerberin übergeht, erfolgt die Übertragung der Liegenschaft in Winterthur, Zürcherstrasse 15-21, nach Abschluss der noch laufenden Sanierungsarbeiten Ende Januar 2019.

Der Bruttoverkaufserlös der drei Objekte beläuft sich auf CHF 227 Mio. Aus dem Verkauf der beiden erstgenannten Liegenschaften erwartet Intershop für 2018 einen Gewinnbeitrag vor Steuern von mehr als CHF 60 Mio. Der Gewinnbeitrag der 2019 übergehenden Liegenschaft wird das laufende Geschäftsjahr voraussichtlich als Bewertungsveränderung im tiefen zweistelligen Millionenbereich positiv beeinflussen. 

Kontakt

Cyrill Schneuwly

Thomas Kaul

Unternehmensporträt

Intershop ist ein an der SIX Swiss Exchange kotiertes und in der Schweiz tätiges Immobilienunternehmen, das vorwiegend in kommerzielle Liegenschaften investiert. Das Portfolio am 30.06.2018 umfasste 55 Liegenschaften mit einer vermietbaren Fläche von 585'000 m² und einem Marktwert von rund 1.4 Milliarden Schweizerfranken. Intershop investiert vornehmlich im Wirtschaftsraum Zürich, im Genferseegebiet und entlang der Hauptverkehrsachsen. Das Portfolio kombiniert hohe Ertragskraft und Sicherheit dank nutzungsmässiger und geografischer Diversifikation mit einem beachtlichen Mehrwertpotenzial in den entwicklungsfähigen Liegenschaften.

Agenda

28.02.2019Publikation Geschäftsbericht 2018 mit Medien- und Finanzanalystenkonferenz
04.04.2019Ordentliche Generalversammlung 2019
29.08.2019Publikation Halbjahresbericht 2019 mit Online-Präsentation für Medienvertreter und Finanzanalysten

Weitere Informationen zu Intershop finden Sie auf der Homepage.

pdf-Download

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Website verwendet Cookies für ein optimales Nutzererlebnis, Analysen, personalisierte Inhalte und Logins. Indem Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.